Skip to content

DS TECHEETAH Team - Formel E

Treffen Sie unsere Champions!

Die Piloten

Jean-Eric Vergne
Geboren am 25. April 1990 in Pontoise, in Frankreich

Jean-Éric Vergne ist der einzige doppelte Champion (Saison 2017-2018 und Saison 2018-2019) von der Geschichte der Formel E.

Nach einem Durchgang durch die Formel 1 (58 Grand Prix gestritten), nahm der Francilink im Dezember 2014 an seinem ersten ePreis in Punta Del Este (Uruguay) teil. Die Geschichte wird davon abhalten, dass er der erste Pilot ist, der die Pole Position für seine Anfänge in der Disziplin realisiert hat. Nach einer ersten Zusammenarbeit mit DS Performance hat er Anfang der Badesaison 2016-2017 TECHEETAH-Stallungen in DS TECHEETAH aus dem Land 2018 bis 2019 aufgenommen.

Im Jahr 2019-2020 konnte er sich aktiv an der heiligen DS TECHEETAH-Position bei den Teams beteiligen, konnte aber nicht die drei Piloten bei den Piloten ausarbeiten und sich gegen ihren Partner Antonio Felix Da Costa begnügend machen. Seine Kampagne 2020-2021 war auch schwierig, da sein rachsüchteer Verstand bei der Anangriffszeit der Saison 2021-2022 war.

Erfolgsbilanz

  • 2017-2018 und 2018-2019: Doppelter Champion der Formel E
  • 58 Grand Prix der Formel 1
  • 2018: Zweiter Teil der Kategorie LMP2 auf der European Le Mans Series
  • 2011: Vice-Champion der Formel Renault 3.5

  • 2010: Champion des Vereinigten Königreichs der Formel 3

Antonio Félix Da Costa
Geboren am 31. August 1991 in Lissabon, Portugal

Antonio Felix Da Costa ist einer der erfahrensten Piloten der Formel E, die in der Championnat ABB FIA Formula E von Anfang an vorhanden ist. An seiner Anlage, nicht weniger als achtzig drei Rennen, sechs Siege und 14 Podiums, laufende Reihe.

In der Badesaison 2019-2020 erlebte er die Beerdigung, als er mit Autorität für seine erste Saison unter den Farben von DS TECHEETAH war, während er gleichzeitig eine schöne Karriere in Endurance führte.

Erfolgsbilanz

  • 2019-2020: Champion ABB FIA Formula E
  • 2020 & 2021: Dritter Teil der FIA Endurance Trophy LMP2
  • 2016: Vainter des Grand Prix F3 von Macau
  • 2009: Champion Formula Renault 2.0 NEC

Das Auto: DS E-TENSE FE21

Schritt-Infos

Weitere Informationen

HÖCHSTLEISTUNG: 250 kW (338 ch)

RÜCKGEWINNUNG VON ENERGIE: 250 KW

BATTERIEKAPAZITÄT: 52 kWh

KÖRPERGEWICHT: 903 kg

0 bis 100 km/h: 2 ' 8