Skip to content

HERMANN NEUBAUER STARTET BEI DER RALLY MONTE CARLO!

- Nach langer Rallye-Absenz war Hermann Neubauer bei der Mikulas Rally am Start
- Der erste Schotter-Einsatz seit mehr als einem Jahr endet mit Top-Ten Platzierung
- Highlight ist aber das Antreten von Neubauer/Ettel bei der Rally Monte Carlo 2021

Mit der Letztversion des Ford Fiesta Rally2, mit dem Hermann Neubauer und sein Co-Pilot Bernhard Ettel ursprünglich den Titel in der österreichischen Rallye-Staatsmeisterschaft verteidigen wollten, ging es für das erfolgreiche Duo am vergangenen Wochenende zum ersten Mal auf Zeitenjagd. Das allerdings nicht in Österreich, sondern in Ungarn, genauer gesagt bei der traditionellen Mikulas („Weihnachts“) Rallye, die in diesem Jahr ironischerweise zum 24. Mal ausgetragen wurde. Die ultraschnellen Schotterpisten, teilweise auf alten Truppenübungsplätzen der ungarischen Armee, sind extrem populär und ziehen jedes Jahr die besten ungarischen Piloten an, garniert wird das Starterfeld immer wieder mit starken Teams aus dem Ausland.

Die Freude über das Antreten war bei Hermann Neubauer dementsprechend groß: „Wir sind viel zu lange nicht im Auto gesessen, umso schöner war dieser Start, auch wenn wir lieber in Österreich gefahren wären. So müssen wir uns aber bei der ungarischen Föderation bedanken, die es trotz der schwierigen Umstände ermöglicht, dass wir unseren Sport ausüben können. Die Rallye selbst war sensationell, diese Schotterprüfungen sind ein echtes Highlight. Und die Lokalmatadore fahren wirklich sauschnell, Kompliment. Ich hab‘ den Beginn der Rallye ein bisschen verschlafen, dann ging es gut, wir konnten schnelle Zeiten fahren, bis ich auf den beiden letzten Sonderprüfungen Fehler gemacht und gut 30 Sekunden verloren habe. So gesehen geht der achte Gesamtrang mit rund einer Minute Rückstand in Ordnung, daran sieht man aber auch, wie eng das Feld zusammenlag.“

Die große Sensation verkündete der Salzburger dann im Ziel der Mikulas Rally: „Bernhard und ich werden – quasi als Wiedergutmachung für das wirklich traurige Rallye-Jahr 2020 – im Jänner 2021 die legendäre Rally Monte Carlo bestreiten. Ich wollte schon immer bei einer legendären WM-Rallye antreten und dank meiner Partner und Sponsoren hat sich diese tolle Möglichkeit ergeben, die wir sehr, sehr gerne wahrnehmen werden. Das wird eine große Herausforderung, keine Frage, aber wir geben wie immer alles, um uns so gut wie möglich zu präsentieren!“

 

Über Total Lubrifiants

Total Lubrifiants ist ein weltweit führender Hersteller und Vermarkter von Schmierstoffen. Er umfasst weltweit 42 Produktionsstätten und mehr als 5.800 Mitarbeiter in 150 Ländern. Total Lubrifiants bietet innovative, effiziente und umweltverträgliche Produkte und Dienstleistungen an, die von mehr als 130 Forschern in seinem Forschungs- und Entwicklungszentrum entwickelt wurden. Total Lubrifiants ist ein bevorzugter Partner für die Automobil-, Industrie- und Schifffahrtsmärkte.

lubricants.total.com
elf.com

 

Über den Geschäftsbereich Marketing & Services von TOTAL 

Der Geschäftsbereich Marketing & Services von TOTAL entwickelt und vertreibt Produkte, die hauptsächlich aus Erdöl hergestellt werden, und alle damit verbundenen Dienstleistungen. Die 31.000 Mitarbeiter sind in 109 Ländern präsent, das Produkt- und Dienstleistungsangebot wird in 150 Ländern vertrieben. Täglich bedient TOTAL Marketing & Services mehr als 8 Millionen Kunden über sein Netzwerk von mehr als 14.000 Servicestationen in 62 Ländern. Als weltweit viertgrößter Distributor von Schmierstoffen und führender Distributor von Mineralölprodukten in Afrika unterstützt der Handelsbereich von TOTAL seine Entwicklung an 50 Produktionsstandorten weltweit, an denen Schmierstoffe, Bitumen, Additive, Kraftstoffe und Spezialflüssigkeiten hergestellt werden. 

 

Über Total

TOTAL ist ein wichtiger Energiekonzern, der Kraftstoffe, Erdgas und kohlenstoffarmen Strom produziert und vermarktet. Unsere 100.000 Mitarbeiter engagieren sich für eine bessere, sicherere, erschwinglichere, sauberere und zugänglichere Energie für eine Vielzahl von Menschen. Mit Niederlassungen in mehr als 130 Ländern ist es unser Ziel, der führende Anbieter für verantwortungsvolle Energie zu werden. 

 

 

* * * * *

 

TOTAL Medienkontakt 

Sophie Cornu – +43 1 616 46 11 29 – [email protected]         
 

                                         

Haftungsausschluss 

Diese Pressemitteilung, aus der keine rechtlichen Konsequenzen gezogen werden können, dient nur zu Informationszwecken. Die Unternehmen, an denen TOTAL SE direkt oder indirekt Beteiligungen hält, sind separate juristische Personen. TOTAL SE haftet nicht für deren Handlungen oder Unterlassungen. In diesem Dokument werden die Begriffe "TOTAL" und "TOTAL Gruppe" manchmal der Bequemlichkeit halber verwendet, wenn allgemeine Verweise auf TOTAL SE und / oder ihre Tochtergesellschaften gemacht werden. Ebenso können die Wörter "wir", "uns" und "unser" auch für Tochtergesellschaften im Allgemeinen oder für diejenigen, die für sie arbeiten, verwendet werden. 

Dieses Dokument kann zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen enthalten, die auf einer Reihe von wirtschaftlichen Daten und Annahmen basieren, die in einem gegebenen wirtschaftlichen, wettbewerblichen und regulatorischen Umfeld getroffen wurden. Sie können sich in der Zukunft als ungenau erweisen und unterliegen einer Reihe von Risikofaktoren. Weder TOTAL SE noch eine ihrer Tochtergesellschaften übernehmen irgendeine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen oder Aussagen, Ziele oder Trends in diesem Dokument öffentlich zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.